Ovularing

∅ 4,3 Monate  brauchen OvulaRing-Anwenderinnen, um schwanger zu werden.*

Mit einer weltweit einmaligen Methode erkennt das zugelassene Medizinprodukt OvulaRing die individuellen Zyklusmuster jeder Frau und liefert präzise Aussagen zu ihrer fruchtbaren Phase. Dabei ist die Anwendung so einfach wie ein Tampon, so individuell wie ein Fingerabdruck und so natürlich wie möglich.

In drei Schritten zum Wunschkind 

  1. Temperatur automatisch aufzeichnen lassen
    Hand mit Ovularing
    Den Biosensor nach der Menstruation (spätestens am 5. Zyklustag) einfach wie ein Tampon einführen und den ganzen Zyklus über tragen
    Der Ring ist aus flexiblen Kunststoff, der sich dem Körper anpasst und nicht spürbar ist
    Ohne Weichmacher und ohne Hormone
    Herstellung nach europäischen Medizinprodukte-Standards

  2. Temperaturdaten jederzeit  und überall auslesen
    Temperaturdaten aufzeichnen
    Temperaturdaten werden mittels eines Lesegerät ausgelesen und an die webbasierte Auswertungssoftware myovularing.com übertragen
    Auslesen überall und jeder Zeit möglich (nach dem Zyklus, während des Zyklus)
    Neuer medizinischer Algorithmus
    Absolute Datensicherheit

  3. Individuelle Auswertung in Form eines Cyclofertilogramms (CFG) erhalten
    Individuelle Auswertung
    Vollständige Anzeige Ihres Zyklusmusters, Ihrer fruchtbaren Phase und des Eisprungs
    99% Sicherheit bei der Erkennung des Eisprungs
    Zuverlässige Eisprung-Prognose für Ihren nächsten Zyklus 
    (nach drei gemessenen biphasischen Zyklen)
    Integrierter Schwangerschaftstest
    Mobile Auswertung durch myovularing.com über Smartphone, Laptop, PC oder Tablet 
  • OvulaRing ist für alle Zyklustypen geeignet
  • Jede Frau ist anders und jeder Zyklus individuell.
  • Viele Methoden zur Bestimmung des Eisprungs sind nur anzuwenden bei einem regelmäßigen Zyklus bzw. einem Zyklus nicht länger als 35 Tage.
  • OvulaRing kann von jeder Frau genutzt werden. 

Kontaktieren Sie uns!